7 bewährte Tipps: So hältst Du Deine Beziehung frisch

Eine langjährige Beziehung zu führen hat wenig mit Glück, sondern viel mit Verständnis, dem anhaltenden Bemühen um den anderen, ein großes Maß an Vertrauen und Kompromissbereitschaft zu tun. Wenn Du Deine Beziehung auch nach Jahren frisch halten möchtest, dann darfst Du Deinen Partner nie als Selbstverständlichkeit sehen und musst Tag für Tag an der Beziehung arbeiten.

 

Um Dir einige Denkanstöße für Deine eigene Beziehung zu geben, haben wir mit Menschen gesprochen, die bereits seit vielen Jahren in einer glücklichen Beziehung sind und sie nach ihren Erfolgsgeheimnissen gefragt.

 

Tipps die Liebe auch nach Jahren frisch zu halten:

 

■ 1. Tipp: Zeige Deine Liebe

Es klingt so einfach, aber wann hast Du Deinem Partner das letzte Mal gesagt, dass Du ihn liebst? Sei es mit einer kleinen Nachricht auf dem Küchentisch „Schatz ich liebe Dich! Hab einen tollen Tag“ oder einer kurzen Nachricht per WhatsApp, Facebook & Co. Worauf wartest Du? Die 30 schönsten Liebesbotschaften an den Partner haben wir für Dich schon gesammelt – lass Dich von ihnen inspirieren.

 

■ 2. Tipp: Kleine Aufmerksamkeiten haben eine große Wirkung

Ab und zu ein kleines Geschenk, ein paar Blumen oder eine besondere Leckerei, zeigen Deinem Schatz, dass er Dir wichtig ist. Dabei geht es gar nicht um den Preis oder die Regelmäßigkeit. Überrasche Deinen Partner von Zeit zu Zeit. Das freudige Lächeln wird mehr als ein gerechter Lohn sein.

Anmerkung: Vermeide Geschenkrituale! Der Strauß Blumen jeden Samstag vom Wochenmarkt nutzt sich schnell ab und hat sicherlich eine geringere Wirkung, als eine schöne Überraschung von Zeit zu Zeit.

 

■ 3. Tipp: Lobe und Bestärke Deinen Partner

Kannst Du Dich noch daran erinnern, wie es in den ersten Wochen Deiner Beziehung war? Du hast bestimmt Deinen Schatz für jede Kleinigkeit gelobt. Sei es die „beste Pasa, die Du je gegessen hast“ oder „Der Ausflug war eine prima Idee“. In den meisten langjährigen Beziehungen sind Lob und Bestärkung Fremdwörter. Mache es anders! Lobe Deinen Partner hin und wieder für etwas, dass er gut gemacht hat. Du wirst die Freude sehen, die Du mit wenigen Worten bereitest – auch das hält eine Beziehung frisch!

 

■ 4. Tipp: Überrasche Deinen Partner

Um eine Beziehung frisch zu halten, muss man auch einfach mal etwas Ungewöhnliches, etwas Spontanes oder etwas Verrücktes machen. Spare doch einmal für einen spontanen Wochenendtrip in eine andere Stadt oder ein anderes Land. Wie wird Dein Partner reagieren, wenn Du ihm oder ihr sagst, dass es morgen für 3 Tage nach Paris geht – einfach so.

 

■ 5. Tipp: Vermeide 24//7

Eine Partnerschaft lebt auch von den Dingen, die man nicht gemeinsam macht. Jeder Partner sollte auch seine eigenen Aktivitäten und Erlebnisse haben. Nur so hat man sich auch etwas zu erzählen und tappt nicht in die Falle, dass man sich „irgendwie nichts zu sagen hat“. Dazu gehört natürlich eine gehörige Portion Vertrauen. Aber seien wir doch einmal ehrlich: ohne ein tiefes Vertrauen macht eine Beziehung doch keinen Sinn! Daher solltest Du Deinem Partner Vertrauen und den nötigen Freiraum lassen. Es lohnt sich. Zudem darfst Du nicht unterschätzen, dass Freiräume es beiden ermöglichen Interessen auszuleben, die dem anderen keinen Spaß machen. Soll er doch mit seinen Freunden zum Fußball gehen. Sie wird sicherlich nicht böse sein, wenn er zum Wellness Tag mit den Freundinnen nicht mitkommt.

 

■ 6. Tipp: Sei tolerant und entspannt

Es gibt in jeder Beziehung Dinge, die einen früher oder später an dem Partner stören. Sei es, dass er unordentlich ist oder sie es einfach nicht schafft pünktlich zu sein. In der Folge gibt es ständig kleinere Streitigkeiten, die einfach nicht förderlich für eine Beziehung sind. Vielmehr sind die ständigen Nörgeleien wie Sand im Getriebe, der einfach nicht sein muss. Es ist ermüdend für beide immer wieder über die gleichen Dinge diskutieren zu müssen. Mache Dir bewusst, dass jeder Mensch ein Individuum ist, das auch das Recht hat anders zu sein. Nichtigkeiten sollten keinen Platz in Deinem Leben haben.

 

■ 7. Tipp: Kapsel Dich nicht ab

Viele Paare machen den Fehler, dass sie sich nach der Arbeitswoche komplett abkapseln. Das berühmte „Wochenende auf der Couch“ wird zur Gewohnheit. Doch das ist ein Fehler! Verlasst das Haus und habt gemeinsame Erlebnisse und Unternehmungen. Dies hält die Beziehung frisch.

Impressum

Datenschutz

Kontakt